Add Credit
Inactive user

Seminar Barrierefreiheit - DIN 18040

Description:

Seminar Barrierefreiheit - DIN 18040

Target Group:

Architekten
Installateure (SHK)
Mitarbeiter des Großhandels
Planer

Agenda Topics:

SCHWERPUNKT
Vorteile einer barrierefreien Badgestaltung in Neubau und
Bestand erkennen
.


SEMINARINHALTE

  • Komfort = DIN + Bedarf
    - DIN 18040 – Planungsgrundlagen
  • Öffentlich zugängliche Sanitärräume
    - Bewegungsräume und Überlagerung
  • Bäder in Wohnungsimmobilien
    - barrierefreier Mindeststandard
  • SITZEN – greifen – halten – stützen – AUFSTEHEN
    - Kinästhetik als Bewegungsprinzip, Bewegungsabläufe für
    - Rollator und Rollstuhl
    - Alternativen zur DIN
  • Die Perspektive wechseln
    - Mobilität im Alterssimulationsanzug erleben und Sensorik mit seheingeschränkten Brillen
  • Basisfakten zum Rückstauschutz / Entwässerung
    - Entwässerung von Bädern im Keller
    - Fachgerechter Rückstauschutz
    - Bodengleiche Duschen in der Sanierung
  • Installationssysteme für barrierefreie Badgestaltung
    - Design und Funktionalität – gestalten von modernen individuellen Bädern
    - Barrierefreie Bäder versus Design
    - Sicherheit durch flexible Vorwände



Inhalte:
Komfort = DIN + Bedarf
• DIN 18040 – Planungsgrundlagen
Öffentlich zugängliche Sanitärräume
• Bewegungsräume und Überlagerung
Bäder in Wohnungsimmobilien
• barrierefreier Mindeststandard
• Architektin und Buchautorin Ulrike Rau

SITZEN – greifen – halten – stützen – AUFSTEHEN
• Kinästhetik als Bewegungsprinzip, Bewegungsabläufe für
• Rollator und Rollstuhl
• Alternativen zur DIN
• Bernd Steltner HEWI Schulungszentrum

Die Perspektive wechseln
• Mobilität im Alterssimulationsanzug erleben und Sensorik mit seheingeschränkten Brillen

Basisfakten zum Rückstauschutz / Entwässerung
• Entwässerung von Bädern im Keller
• Fachgerechter Rückstauschutz
• Bodengleiche Duschen in der Sanierung
• Marco Koch – Jung Pumpen - Seminarleiter

Installationssysteme für barrierefreie Badgestaltung
• Design und Funktionalität – gestalten von modernen individuellen Bädern
• Barrierefreie Bäder versus Design
• Sicherheit durch flexible Vorwand-Installationssysteme
• Robert Schilling – TECE GmbH

Weitere Infos finden Sie hier im Pressebeitrag
  • Market overview Smart Home
  • Smart Home at a glance
  • Security

    Alarm functions
    Presence simulations
    Data security

Seminar Registration

Step 1: Company Information
Step 2: Participant Information

Please click on Add Participant for those attending the seminar with your company.

Participant Information


Note: this is like a department
Example: 23.01.1970
Step 3: Additional Information